Die Welt mit Kinderaugen sehen – mit einem Lächeln leben lernen

Unser Bild vom Kind

Unserem Verständnis nach ist das kompetente Kind von Geburt an der aktive Konstrukteur seiner Entwicklung, seines Wissens und seines Könnens.

Es verfügt über eine Vielzahl von Potenzialen und Kompetenzen und dem Wissen darum, was es für sich benötigt. Geleitet von Neugierde und Energie sucht das Kind nach eigenen Möglichkeiten, seine Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Es begibt sich von Anfang an als eifriger Forscher auf seinen Lebensweg, mit dem Ziel, seine Welt (Dinge, Lebewesen, Vorgänge aus seinem Erfahrungsfeld) zu verstehen und in Beziehung zu sich selbst zu bringen. Experimente, Versuch und Irrtum, sowie das Auslotsen von Grenzen, dienen dem Kind zur Erweiterung seiner alltagspraktischen und sozialen Handlungskompetenz.

Leitbild Evangelischer Kindertagseinrichtungen

Jedes Kind ist bei uns willkommen
Jedes Kind ist von Gott gewollt – so wie es ist. Unabhängig davon, wo es herkommt, was es kann oder leistet. Das ist unser christliches Menschenbild. Deshalb sind unsere Kindertageseinrichtungen offen für alle Kinder, und wir achten ihre religiöse, soziale und kulturelle Zugehörigkeit.

Wir leben den christlichen Glauben
Unser Handeln  ist geprägt vom Wissen um das Angenommensein von Gott und das Angewiesensein auf Gott und andere Menschen und dem Respekt vor der Würde des Einzelnen. Bei uns können Kinder – und ihre Familien – den christlichen Glauben und seine Tradition kennenlernen.

Wir geben Raum und Zeit zur Entwicklung
Unsere Aufgabe ist die Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder. Ihre geistige, emotionale und körperliche Entwicklung fördern wir in einem gesunden Umfeld. Wir bieten ihnen Geborgenheit, vertrauensvolle Beziehungen und eine anregungsreiche Umgebung, damit sie eigeninitiativ und mit ihren individuellen Fähigkeiten die Welt entdecken können. Wir begegnen ihnen mit Offenheit und unterstützen sie, Antworten auf ihre vielen Fragen zu finden.

Wir sind Partner der Eltern
Das vertrauensvolle Miteinander mit Eltern ist uns wichtig.
Wir wissen um sich verändernde Lebenssituationen von Familien und orientieren daran unsere Angebote. Alle Eltern sind mit ihren Anregungen willkommen. Sie können sich auf vielfältige Weise einbringen und den Alltag der Einrichtung mit gestalten.

Wir sind Teil einer starken Gemeinschaft
Evangelische Kindertageseinrichtungen sind ein wichtiger Teil der Kirchengemeinden. In unseren Einrichtungen können Kinder und Eltern Kirche als lebendige Gemeinde erfahren. Die Mitarbeitenden sehen sich als einen aktiven Teil dieser Gemeinschaft. Sie zeichnen sich durch eine christliche Grundhaltung und fachliche Kompetenz aus.

Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang in unserer Zusammenarbeit
Der Umgang des Trägers, der Leitung und der Mitarbeitenden untereinander ist geprägt von Offenheit, Respekt und Wertschätzung.

Wir setzen uns für die Anliegen der Kinder ein
Wir vertreten die Anliegen von Kindern und ihren Familien in der Kirchengemeinde und in der Öffentlichkeit. Wir kooperieren mit verschiedenen Institutionen und engagieren uns in fachpolitischen Gremien.

Wir bewahren die Schöpfung
In unseren Kindertageseinrichtungen setzen wir uns nachhaltig für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung ein. Das prägt den Alltag, das Miteinander von Mitarbeitenden, Kindern und Eltern.

Unsere Arbeit hat Qualität
Für den Träger und die Mitarbeitenden ist der Prozess der Weiterentwicklung der vorhandenen Qualität ein integraler Bestandteil der gemeinsamen Arbeit. Durch Fachberatung und Fort- und Weiterbildung wird dieser Prozess begleitet und unterstützt.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Ev. Luth. Kita Stettiner Straße
Leitung Alexander Michael
Stettiner Str. 3a
22850 Norderstedt
Tel. 040 - 325 95 153
stettiner-strasse@kitawerk-hhsh.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 07:00 - 17:00 Uhr

Angebote:

0-3 Jahre

3-6 Jahre